2015Umbenennung in FLÜGEL PREISSNER SCHOBER SEIDEL.
2005Marcus Seidel tritt in die Kanzlei ein.
2003Austritt von Otto Flügel.
2002Zusammenschluss der Kanzleien Lesser, Flügel & Kastel (LFK) und Michelis & Preissner (MP).
Christoph D. Schober tritt in die Kanzlei ein.
1999LFK:Stefan Kastel tritt in die Kanzlei ein. Die Kanzlei wird unter Lesser, Flügel & Kastel fortgeführt.
1994MP:Nicolaus Preissner tritt in die Kanzlei ein. Theodor Michelis scheidet aus. Die Kanzlei wird von Nicolaus Preissner unter Michelis & Preissner fortgeführt.
1990MP:Gründung der Kanzlei Seibert & Michelis durch Theodor Michelis.
1978LFK:Heinz Lesser scheidet aus. Die Kanzlei wird von Otto Flügel fortgeführt.
1971LFK:Otto Flügel tritt in die Kanzlei Lesser & Flügel ein.
1950LFK:Gründung der Kanzlei durch Heinz Lesser.